Die norddeutsche Hansestadt Stade zeigt eine ebenso maechtige Welle an einer Garagenwand.

Diese Malerei gefaellt mir ausserordentlich gut.

Zu sehen ist sie direkt vor dem Eingang des Hallen- und Freibades „Solemio“.

Als Deichgraefin freue ich mich ueber weitere Motive an sonst grauen und leblosen Waenden.


Geschrieben mit WordPress für Windows Phone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.