Kurzmitteilungen

Die 3 Pumpen auf Pellworm

Die nordfriesische Insel Pellworm stand am Wochenende des 17./18. September 2017 unter Wasser. Das heißt Garagen, Carports und einige Häuser haben nasse Füße bekommen, da das Entwässerungssystem überlastet war. Ursache der Überschwemmungen waren anhaltende Starkregenfälle über vier Wochen und der leichten Sturmflut durch den Sturm „Sebastian“. Technisches Hilfswerk (THW) und Feuerwehr setzten 3 Wasserpumpen ein,…